Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Geltungsbereich und allgemeine Hinweise:

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma KCW Trade UG (haftungsbeschränkt) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die Firma KCW Trade UG (haftungsbeschränkt) nicht an, es sei denn die Firma KCW Trade UG (haftungsbeschränkt) hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
 

2. Zustandekommen des Vertrages

Die Produktpräsentation, insbesondere in Anzeigen und im Internet, stellt noch kein bindendes Angebot dar. Die Bestellung erfolgt online über unser Warenkorbsystem , per E-Mail ,Fax, Brief oder Telefon. Es gibt keinen Mindestbestellwert. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Bestellbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Ein Kaufvertrag kommt erst mit dem Versand unserer Bestellbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.
Die KCW Trade UG (haftungsbeschränkt) behält sich das Recht vor, Kundenanträge im Einzelfall abzulehnen.
 

3. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum der KCW Trade UG (haftungsbeschränkt).
 

4. Preise

Alle Preise sind in EURO inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer angegeben. Da es sich bei unseren Artikeln überwiegend um gebrauchte Artikel handtelt, erfolgt die Besteuerung nach der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG. Bei Anwendung der Differenzbesteuerung nach § 25a UStG wird die Umsatzsteuer nicht gesondert ausgewiesen.
 

5. Versand

Der Versand erfolgt durch die Cargo International GmbH, die sich je nach Liefergebiet entsprechender Subunternehmer bedient. Die Versandkosten werden bei dem jeweiligen Produkt gesondert ausgewiesen. Die Versandkosten beziehen sich dabei nur auf eine Lieferung innerhalb Deutschlands. Die Lieferung ausßerhalb Deutschlands müssen individuell angefragt werden. Soweit Sie von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch machen, übernimmt der Käufer der Kosten der Rücksendekosten. 

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware, die in der Regel 89,90 EUR für Einzelsessel innerhalb Deutschlands, 150,00 EUR innerhalb Europas aber außerhalb Deutschlands und 300,00 EUR außerhalb Europas betragen. Abweichungen der Rücksendekosten bei Abholungen innerhalb Deutschlands bei Sofas und Garnituren müssen im Einzelfall kalkuliert werden. In der Regel kann pro Sitz mit 70,00 EUR innerhalb Deutschlands, 100,00 EUR innerhalb Europas aber außerhalb Deutschlands und 100,00 EUR außerhalb Europas kalkuliert werden. Die Ware sollte angemessen verpackt sein und wird ab Bordsteinkante abgeholt.

Die Rücksendekosten bei Abholungen von Holzmöbeln müssen im Einzelfall kalkuliert werden.

6. Lieferbedingungen

Als Lieferzeiten gelten die beim Angebot angegebenen Lieferzeiten, diese beginnen mit Zahlungseingang. Die angezeigten Versandkosten beinhalten einen deutschlandweiten Transport per Spedition bis zur Bordsteinkante. Unsere Partnerspedition wird Sie nach der Bestellung kontaktieren und einen Liefertermin abstimmen.

7. Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse durch Vorab-Überweisung oder Sofort-Überweisung oder per Kreditkarte über Paypal, Lastschrift über Paypal oder Paypal oder Barzahlung bei Selbstabholung. Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Bestellbestätigungbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 5 Tagen auf unser Konto zu überweisen.
 

8. Mängelhaftung:

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurück treten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers (gleich aus welchen Rechtsgründen) ausgeschlossen. KCW Trade UG (haftungsbeschränkt) haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Insbesondere haftet KCW Trade UG (haftungsbeschränkt) nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von KCW Trade UG (haftungsbeschränkt) ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sofern KCW Trade UG (haftungsbeschränkt) fahrlässig eine Vertragspflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
 

9. Datenschutz
KCW Trade UG (haftungsbeschränkt) benutzt ein sicheres Übertragungsverfahren, die so genannte Secure Socket Layer (SSL)- Übertragung, um Kundendaten zu verarbeiten. Alle mit dieser sicheren Methode übertragenen Daten werden verschlüsselt, bevor sie an uns gesendet werden. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung gegebenenfalls an verbundene Unternehmen weiter gegeben. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

KCW Trade UG (haftungsbeschränkt) Hamburg, 01.07.2016

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen dieses Online-Shops

Telefonische Beratung:
040-53799841
Mo -Sa 10 - 20 H